Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

// LUNCH.TALK: Wachstum durch Digitale Geschäftsmodelle – Innovationen entwickeln und Mehrwerte schaffen

20. April | 12:3013:30

kostenlos

Lunch.Talk – Mittagspause gut genutzt

Neue Online Wettbewerber und Plattformen bringen bestehende Geschäftsmodelle in fast allen Wirtschaftszweigen unter Druck. Gleichzeitig gab es für Unternehmen selten so viele Möglichkeiten, selber innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen.

In dem Impulsvortrag werden konkrete und pragmatische Methoden aufgezeigt, innovative Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen und so neue Mehrwerte für die Kunden zu schaffen.

Sebastian Befeld ist Geschäftsfeldleiter bei der UNITY AG. Er begleitet Unternehmen unterschiedlichster Branchen – vom Energieversorger bis zum Fußballbundesligisten – in Fragestellungen rund um die digitale Transformation des Geschäftsmodells.

Agenda:

12:30 – 12:40  Begrüßung | Petra Michalczak-Hülsmann | Geschäftsführerin gfw

12:40  – 13:05  Wachstum durch digitale Geschäftsmodelle | Sebastian Befeld | Geschäftsfeldleiter | UNITY AG

13:05 –  13:30   Diskussion & Fragen

Referent: Sebastian Befeld | Geschäftsfeldleiter | UNITY AG

Anmeldungen zur Veranstaltung sind bis zum 13.04.2021 möglich.

Die ersten 15 Teilnehmer der Veranstaltungen der LUNCH.TALK-Reihe erhalten jeweils ein regionales Überraschungsdessert. Die Aktion erfolgt in Kooperation mit der Kosterei aus Warendorf und Hueftgold aus Beelen.

Die Veranstaltung findet als Online-Meeting per Zoom statt. Nach der Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung eine separate E-Mail mit dem entsprechenden Link zur Teilnahme.

Sie haben weitere Fragen zur Veranstaltung?

Das Team der gfw hilft Ihnen gerne weiter!

Bianca Schuster | Digitalisierung und Innovation | 02521 8505-85
schuster@gfw-waf.de

Details

Datum:
20. April
Zeit:
12:30 – 13:30
Eintritt:
kostenlos

Reservierung

Anmeldung zur Veranstaltung

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Zubuchung der Lunchbox

noch 15 verfügbar

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

RSVP Bestätigung senden an:
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Teilnahmeformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.