Veranstaltungen

19.09.2018     Erfolgsfaktoren im nachhaltigen Unternehmensmanagement

 

19.09.2018 | 17:30 – 19:00 Uhr

sieger design GmbH & Co. KG | Schloss Harkotten |

Harkotten 1 | 48336 Sassenberg

Eine nachhaltige Unternehmensführung steigert den Marktwert eines Unternehmens und sichert langfristig den wirtschaftlichen Erfolg. Durch gesellschaftliches Engagement, einen verantwortungsvollen Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, mit Kunden und Lieferanten und den natürlichen Ressourcen schaffen Unternehmerinnen und Unternehmer neue Werte und stärken die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens.

Prof. Dr. Jutta Rump, Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre - Schwerpunkt: Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung - an der Hochschule Ludwigshafen, referiert zu "Erfolgsfaktoren im nachhaltigen Unternehmensmanagement".

Im Anschluss diskutieren unter der Moderation von TV-Jounalistin Jeanette Kuhn:

  • Prof. Dr. Jutta Rump, Hochschule Ludwigshafen
  • Christian Sieger, sieger design GmbH & Co. KG
  • Magdalena Münstermann, Bernd Münstermann GmbH & Co. KG
  • Uta Ramme, Coach u. Beraterin sowie Mitinitiatorin "Dein Brunnen für Münster"
  • Dr. Udo Westermann, CSR Kompetenzzentrum Münsterland

 

Prof. Dr. Jutta Rump beschäftigt sich mit Zukunftstrends und deren Konsequenzen auf die Unternehmens- und Personalpolitik. Sie zählt zu den "40 führenden Köpfen des Personalwesens" (lt. Personalmagazin) in Deutschland und begleitet zahlreiche Unternehmen und Institutionen im Personalmanagement.

 

 

Sie haben weitere Fragen zur Veranstaltung?

Ihre Ansprechpartnerin Bettina Dittmar hilft Ihnen gerne weiter!
02521 8505-55 | dittmar@gfw-waf.de

 

Anmeldung

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

09.10.2018     Workshop II: CAD - dreidimensionale Modelle erstellen

 

09.10.2018 | 16:00 – 18:00 Uhr

gfw | Vorhelmer Str. 81 | 59269 Beckum

Zur Umsetzung eigener Ideen und Skizzen in exakte 3D-Modelle und Konstruktionen liefert Computer Aided Design (CAD) die passenden digitalen Werkzeuge. So erzeugte CAD-Modelle können anschließend beispielsweise zur Realisierung mit 3D-Druckern, CNC-Fräsen, Virtual Reality (VR) / Augmented Reality (AR) oder zur Erzeugung von Renderings genutzt werden.

In diesem Einführungsworkshop für alle Kenntnislevels vermittelt Konrad Schneidenbach, Digital Hub münsterLAND, die CAD-Grundlagen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen die Tools zum Erstellen eigener 3D-Modelle kennen. Der Workshop ist praktisch ausgerichtet, vermittelt die Vorgehensweisen Schritt für Schritt und ermöglicht somit einen effizienten Einstieg in die 3D-Konstruktion.

 

Sie haben weitere Fragen zur Veranstaltung?

Ihre Ansprechpartnerin Bettina Dittmar hilft Ihnen gerne weiter!
02521 8505-55 | dittmar@gfw-waf.de

 

Anmeldung

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

06.11.2018     Workshop III: Prototyping mit 3D-Druck

 

06.11.2018 | 16:00 – 18:00

Digital Hub münsterLAND | Hafenweg 16 | 48155 Münster

Konrad Schneidenbach, Digital Hub münsterLAND, vermittelt in diesem Einführungsworkshop die praktischen und ökonomischen Grundlagen des 3D-Druckens. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen den Prozess der Additiven Fertigung praktisch kennen und drucken eigenständig ein Objekt. Im zweiten Teil werden die ökonomischen Implikationen erörtert und Applikationen aufgezeigt. Der Workshop ist für alle Kenntnislevels geeignet.

 

Sie haben weitere Fragen zur Veranstaltung?

Ihre Ansprechpartnerin Bettina Dittmar hilft Ihnen gerne weiter!
02521 8505-55 | dittmar@gfw-waf.de

 

Anmeldung

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

15.11.2018     Patente - Marken - Design: Erfinderberatung

 

15.11.2018 | 16.00 - 19.00 Uhr

gfw | Vorhelmer Str. 81 | 59269 Beckum

In Zusammenarbeit mit der gfw führt die IHK Nord Westfalen eine kostenlose Erfinderberatung durch. Dort können Erfinder, Gründer und Unternehmen ihre Ideen aus den Bereichen Patente, Marken oder Design mit dem Patentanwalt Dr. Harmut Schütte, BSB Rechtsanwälte-Patentanwälte, auf Schutzwürdigkeit überprüfen. Zusätzlich erhalten Sie wichtige Informationen zur Schutzrechtsanmeldung. Die Erst- und Aufschlussberatung dauert ca. 30 Minuten. Bitte melden Sie sich zu einer Gesprächszeit an.

Die Anmeldung für die IHK-Erfinderberatung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Sie haben weitere Fragen?

Ihr Ansprechpartner Manfred Nienhaus hilft Ihnen gerne weiter!
02521 8505 15 | nienhaus@gfw-waf.de

 

Anmeldung

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

 

15.11.2018     Hack me if you can – Live hack & Cyber Security

 

15.11.2018 | 17:30 – 19:00

gfw | Vorhelmer Str. 81 | 59269 Beckum

Durch die zunehmende Digitalisierung steigen auch die potenziellen Risiken, Opfer von Hackerangriffen zu werden. Um grundlegendes Wissen über IT-Sicherheit zu vermitteln, wird Chris Wojzechowski, Institut für Internet-Sicherheit der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen, live einen Hack-Angriff durchführen. Schrittweise wird er in diesem Live-Hack auf die häufigsten Sicherheitsrisiken eingehen und zeigen, wie diese vermieden werden können.

Sie haben weitere Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin Bettina Dittmar hilft Ihnen gerne weiter!
02521 8505-55 | dittmar@gfw-waf.de

 

Anmeldung

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

 

Anmeldung