Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

// Wasserstoff im Kreis Warendorf – Sie haben Interesse, Fragen oder benötigen Unterstützung?

4. Mai | 12:0013:00

kostenlos

„Grüner Wasserstoff“ gewinnt in Deutschland zur Co2-Reduzierung immer mehr an Bedeutung und die Regierung hat sich das Ziel gesetzt die lokale Wasserstoff-Wirtschaft aufzubauen!

Wo kann Wasserstoff zum Einsatz kommen?

  • Zum Beheizen von Brennöfen der Glas-, Zement- und Stahlindustrie
  • Bei der Produktion von Dünger-, Kunst- und Kraftstoff-Vorläufer aus Abgasen
  • In den öffentlichen, gewerblichen und privaten Verkehrsmitteln

Wie kann HO hergestellt werden?

HO kann auf unterschiedliche Weisen hergestellt werden z.B. durch Wasserdampf aus Erdgas (mit einem Reformer) oder durch überschüssigen Strom aus erneuerbaren Energien und Wasser (mittels Elektrolyse). Somit ist eine Herstellung auch in Wohnhäusern (Erdgas) oder mit Windkraftanlagen (Strom und Wasser) möglich!

Die gfw bietet Ihnen eine online-Austauschstunde zur Technologie „Wasserstoff“ an.

Ablauf:

  1. Begrüßung Frau Michalczak-Hülsmann | Geschäftsführerin | gfw
  2. Aktiver Austausch mit den Teilnehmern – was sind die Anliegen und Interessen. Wo ist Unterstützung gefragt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie haben Fragen zur Technologie „Wasserstoff“? Sie planen ein Wasserstoff-Projekt im Kreis WAF und benötigen Unterstützung?

Sprechen Sie uns an!

 

Sie haben weitere Fragen zur Veranstaltung?

Das Team der gfw hilft Ihnen gerne weiter!

Bianca Schuster | Digitalisierung und Innovation | 02521 8505-85
schuster@gfw-waf.de

Details

Datum:
4. Mai
Zeit:
12:00 – 13:00
Eintritt:
kostenlos

Reservierung

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.