Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

// Fördermittel für gewerbliches Bauen und Sanieren

7. September | 12:0013:00

Kostenlos

LUNCH.TALK – Mittagspause optimal nutzen

Die „Bundesförderung für energieeffiziente Gebäude (BEG)“ fördert Neubauten, die gewisse Effizienzhausstandards erfüllen, sowie energetische Sanierungsmaßnahmen an Bestandsgebäuden.

Welche Standards muss ein Neubau erfüllen? Welche Sanierungsmaßnahmen sind förderfähig? Wie hoch sind die Fördersätze? Wie wird die Förderung beantragt?

Michael Monstadt und Marleen Meyerhoff von der NRW.BANK stellen die aktuell geltenden Bedingungen der „Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG)“ vor und erklären insbesondere die Voraussetzungen, die Förderhöhen und den Beantragungsweg. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Fragen zu stellen.

Inhalte des Vortrags:

  • Fördermöglichkeiten für gewerblichen Neubau und ganzheitliche Sanierung zu Effizienzgebäuden
  • Fördermöglichkeiten für einzelne Sanierungsmaßnahmen
  • Ergänzende Möglichkeiten einer geförderten Finanzierung

  Referenten: 

Michael Monstadt | NRW.BANK

Marleen Meyerhoff | NRW.BANK

 

Die Veranstaltung findet als Online-Meeting per Zoom statt. Kurz vor der Veranstaltung folgt mit einer separaten E-Mail der Zugangslink zur Teilnahme.

Sie haben weitere Fragen zur Veranstaltung?

Das Team der gfw hilft gerne weiter!

Kai Janisch | 02521 8505-15 | janisch@gfw-waf.de

Anmeldung

unlimitiert

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Buchungsbestätigung senden an:
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage verwendet. Mit dem Absenden des Teilnahmeformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

Details

Datum:
7. September
Zeit:
12:00 – 13:00
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Online-Meeting per Zoom