Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Exoskelette – Superkraft durch Akku und Anzug

18. Juni | 16:0017:30

kostenlos

Einen Anzug überstreifen und dann so stark wie Superman oder Hulk weiterarbeiten. Wer träumt da nicht davon. Gerade in Produktions- und Logistikumgebungen werden täglich viele Handgriffe ausgeführt, die körperlich belastend sind. Vor allem körperliche Fehlbelastungen beim Heben und Tragen im Beruf führen laut der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zu Muskel- und Skeletterkrankungen und sind somit für 23 % aller krankheitsbedingten Fehlzeiten in Deutschland verantwortlich.

Wearable Robotics können hier Abhilfe schaffen. Wohl auch aus diesem Grund wird Exoskeletten laut BIS Research bis zum Jahr 2026 ein Marktvolumen von 4,65 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

In unserer Veranstaltung stellt Ihnen Georgios Kipouros | Sales Manager | German Bionic Systems GmbH Exoskelette vor. German Bionic, mit Sitz in Augsburg und Standorten in Berlin und Tokio, ist der führende Hersteller aktiver Exoskelette für den industriellen Einsatz.

German Bionic bietet mit Bionic Cray X ein Mensch-Maschinen-System, das menschliche Intelligenz mit maschineller Kraft kombiniert – Arbeitsunfälle und überlastungsbedingte Erkrankungen werden minimiert. Einsatzgebiete finden sich in der industriellen Produktion, im Baugewerbe und der Logistik. Die Übertragung in andere Bereiche mit schwerer körperlicher Arbeit bspw. der Pflege ist möglich.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie im Unternehmensfilm.

 

SIE HABEN WEITERE FRAGEN?

Ihre Ansprechpartnerin Bettina Dittmar hilft Ihnen gerne weiter!
02521 8505-55 | dittmar@gfw-waf.de

 

 

Details

Datum:
18. Juni
Zeit:
16:00 – 17:30
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

B Logistik GmbH
Steinkühlerstraße 1-3
59269 Beckum Nordrhein-Westfalen

Reservierung

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.